PRODUKT-NEUHEITEN

Neu! M23 Einbaudose in drei Dimensionen einstellbar

Intercontec erweitert die Hybridsteckverbinder Serie 723 htec

Auf der SPS zeigt Intercontec erstmals eine zusätzliche Bauform des erfolgreichen Stecksystems "Hybridsteckverbinder M23 htec". Die Kunden haben ab sofort die Wahl zwischen einer geraden und einer abgewinkelten Variante des Kabelabgangs und können die individuelle Entscheidung flexibel, je nach spezifischen Anforderungen, vor Ort treffen. Die neue Einbaudose mit Dualgelenk ist in der ersten Achse 325° stufenlos orientierbar und in der zweiten Achse von gerade auf abgewinkelt um 80° schwenkbar.

Ein weiterer Kundenvorteil: Mit dem zusätzlichen Freiheitsgrad lassen sich Kabelabgänge sogar dreidimensional auslegen. Die dreidimensionale Einstellbarkeit ermöglicht bei beengten Platzverhältnissen in verwinkelten Anlagen oder Maschinenbetten eine steckbare Auslegung beinahe jeder Verbindung trotz Störkontur.

Die wichtigsten technischen Daten: Flanschbefestigung mit Maßen von 25 x 25 mm oder 28 x 28 mm, bestückbar mit Stiften oder Buchsen, Berührungsschutz für die spannungsführenden Leistungskontakte bis 850 VDC / 630 VAC sowie die Option auf mehrfach mechanische Steck-Kodierung und zusätzliche Farbring-Kennzeichnung.


Erweiterung der Serie 723 htec®: Einbaudose mit Dualgelenk

Sehr geehrte Damen und Herren, ab sofort steht Ihnen eine zusätzliche Bauform des Stecksystems "Hybridsteckverbinder M23 htec®" zur Verfügung:
sofort verfügbar


Sie haben die Wahl:

Gerade oder abgewinkelt. Mit dem zusätzlichen Freiheitsgrad können Kabelabgänge sogar dreidimensional ausgelegt werden.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Kabelabgangsrichtung und entscheiden Sie sich flexibel vor Ort, ob Sie einen geraden oder einen abgewinkelten Kabelabgang realisieren möchten. Beides ist möglich! Die Einbaudose mit Dualgelenk ist 325° stufenlos orientierbar.

Verstellung mit wenigen Handgriffen:

1.) Rändelmutter des fertig angeschlossenen Gerätes lösen
2.) Gewünschten Neigungswinkel einstellen und Rändelmutter wieder schließen

Hauptabmessungen:

Montagefenster, Flansch 28 x 28

Montagefenster, Flansch 25 x 25

Hauptmerkmale:

  • 1. Achse: Kabelabgang stufenlos 325° orientierbar
  • 2. Achse: Von gerade auf abgewinkelt um 80° schwenkbar 
  • Flanschbefestigung 25 x 25 mm oder 28 x 28 mm 
  • Bestückbar mit Stifte oder Buchsen 
  • Berührungsschutz für die spannungsführenden Leistungskontakte bis 850 VDC / 630 VAC 
  • Mehrfach mechanische Steck-Kodierung und zusätzliche Farbring-Kennzeichnung möglich 
  • Schutzart IP 66 / IP 67 – Qualifizierung auf IP 68 / IP 69 K möglich 
  • Konfigurierbar mit allen gängigen 723 Polbildern und separat geschirmten Datenelementen

Polbilder:

11-polig (5+6)
10-polig (7+3)
7-polig (5+2)

optional verwendbar:

Datenelemente:

Ethernetelement 4-polig, Cat. 5
Buselement 2-polig
Ethernetelement 6-polig, Cat. 5

Kontakte

Crimpkontakte

Elektrische Daten

Anschlussquerschnittbis max. 4,0 mm²
Bemessungsspannung 850 VDC / 630 VAC
Bemessungsstoßspannung 6000 V
Bemessungsstrom7-polig / 11-polig: 30 A
Bemessungsstrom 7-polig /10-polig: 25 A
Berührungsschutznach VDE 0623
Sichere Trennung nach VDE 0140

Zulassungen

Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns unter:

Intercontec Produkt GmbH
Bernrieder Str. 15
94559 Niederwinkling
Tel.: +49 9962 20 02-327
E-Mail: info@intercontec.biz

<< Zurück zur Übersicht