Wolfgang Pfeiffer Stiftung präsentiert kostenlose Vortragsreihe

Die Wolfgang Pfeiffer Stiftung im März 2009:

Foto: OpenUniversity-Veranstaltung vom 25.03.2009

Die von Intercontec-Gründer und Geschäftsführer Wolfgang Pfeiffer eingerichtete Stiftung präsentiert dieses Frühjahr eine kostenlose Vortragsreihe, organisiert von Prof. Dr. Josef Scherer von der Fachanwaltskanzlei Scherer-Rieger in Deggendorf.

Die Wolfgang Pfeiffer Stiftung, ansässig an der Hochschule Deggendorf, präsentiert die von März bis Juni 2009 angebotene "OpenUniversity"-Vortragsreihe.

Prof. Dr. Josef Scherer von der Rechtsanwaltskanzlei Prof. Dr. Scherer, Dr. Rieger und Partner veranstaltet jährlich eine Reihe kostenloser Vorträge, dieses Frühjahr unter dem Motto „Erfolgreich durch die Wirtschaftsflaute! No risk, much fun!“.

Eingeladen sind Unternehmer und Mitarbeiter aller Branchen und Unternehmensgrößen, die sich über verschiedenen Themen informieren, weiterbilden und mit Experten diskutieren möchten. Dazu bieten diverse hochkarätige und praxiserfahrene Referenten zahlreiche spannende Tipps und Strategien zur Unternehmenssicherung sowie zur Vermeidung persönlicher Haftung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

Auszug aus dem Programm:

„Von Firmenbestattern und schwarzen Schatten“ - Erfolgreiches Forderungsmanagement

„Ich krieg die Krise!“ Krisenmanagement: Richtiges Verhalten bei Krise und Insolvenz des Vertragspartners Optimaler Verlauf einer Unternehmenssanierung

„So weit die Füße tragen ...“ Erfahrungsbericht eines ehemaligen Unternehmens „Wie man eine Melone teilt ...“ Mediation und weitere außergerichtliche Streitbeilegungen

Noch bis Ende Juni 2009 findet die Vortragsreihe jeweils mittwochs von 17:30–19:00 Uhr an der Hochschule Deggendorf statt.

Auf Wunsch erhalten angemeldete Besucher ein Teilnahmezertifikat.

>> Zu Programm und Anmeldung

<< Zurück zur Übersicht