Power, Feedback und Bus in Einem

Ein Kabel kann nur so gut wie die Anbindung seiner Schnittstellen sein und so wurde in Abstimmung mit führenden Kabelherstellern ein speziell für Hybridanwendungen ausgelegtes Rundsteckverbinder System entwickelt. Für die Verkettung von dezentral angesteuerten Servomotoren, wurde z. B. erstmals die Forderung nach einer intelligenten Hybridverkabelungslösung gestellt, wo die zum Betrieb benötigte Hilfsspannung, Leistungszwischenkreisspannung mit erhöhter Spannungsfestigkeit von 850 VDC, EtherCAT-Bussignal und einem zusätzlichen Systemdiagnosebus in einem einzigen Kabel realisiert werden sollte.

Perfekte Abstimmung zwischen Kabel und Stecker

Das Stecksystem „htec“ der Baugröße M23 erfüllt alle diesbezüglichen Anforderungen und kann darüber hinaus mit Strömen bis 30 A und einem Anschlussquerschnitt von bis 4,0 mm² aufwarten. Die vier berührungssicher angeordneten Power Kontakte können wahlweise mit Stift oder Buchse bestückt werden. Sechs Signalkontakte ergänzen ein separat geschirmtes „Sternvierer“ Ethernet Element CAT 5, welches frei konfektioniert werden kann. Die Auflage der 360° umlaufenden EMV Schirmung wird durch die vorteilhafte Abstimmung zwischen Kabel und Stecker ebenso zum Kinderspiel, wie der Anschluss der Einzeladern, da durch die symbiotisch perfekte Abstimmung ein überkreuzen verhindert wird.

Leistungsstarke Versorgung

Das eröffnet neue, kompakte aber sehr leistungsstarke Möglichkeiten für die dezentrale Ansteuerung oder Versorgung von Servomotoren. Die bis IP 69K geschützten, robusten Metallgehäuse verriegeln mit dem patentierten Schnellverschluss speedtec und sind vibrationsfest bis 25 g. Eine mehrfach Steckkodierung verhindert falsches stecken, was durch verschiedene Farbringe optisch hervorgehoben wird.

Gewinkelter Motoranschluss: Stufenlos drehbar mit Einschraubgewinde

Stufenlos drehbare Einschraubgehäuse

Diese überragenden technischen Eigenschaften sprechen ebenso für sich, wie die vielfältigen Formen, in denen die Intercontec-Serie 723 für alle gängigen Flansch und Einschraubvarianten ausgeliefert wird: Gerade, gewinkelte oder stufenlos drehbare Gehäuse mit allen gängigen Flansch- und Einschraubvarianten. Intercontec bietet direkt oder über sein weltweites Vertriebspartner Netz zum Steckverbinder auch die professionelle Konfektionierung der Hybridleitungen, Motoranschlussleitungen oder einer gesamten Systemverkabelung an.

Technische Daten:

Power 5 (4 + PE): 30 A / Anschluß 4 mm², crimp 850VDC / 630 VAC

Signal 6: 1,2 A / 1 mm², crimp 50 VDC / 30 VAC

Ethernet: 1,2 A / 0,34 mm², crimp 30 V (AC/DC)

360° EMV Schirmung, Ethernet separat EMV geschirmt

Schutzarten IP 66, IP 67, IP 68, IP 69K

UL/CSA - Zulassung

Verriegelung mit Schnellverschluß speedtec

Vibrationsfestigkeit: 25 g

<< Zurück zur Übersicht